Mittwoch, 7. Oktober 2009

Verrückt....

... dass schon SOOO viele Leute mitgemacht haben!
Ich kann es kaum glauben! (Ich dachte, zum Auslosen lasse ich meine Töchter leise bis 10 zählen und rufe dann irgendwann "Stop" :-)) Aber jetzt müssen wir uns wohl eine andere Los-Methode einfallen lassen :-))

Jedenfalls habe ich in der Zwischenzeit für meine Nichte einen Piggyback genäht. Sie hat mir Modell gestanden, damit ich messen konnte, wie so ein Rucksack bei einem gerade vierjährigen Mäuschen sitzen muss. Und war einigermassen traurig, als sie den Lilanen dann wieder absetzen musste.....
Das konnte ja so nicht bleiben und nun bekommt sie einen Eigenen!

Er ist aus Wachstuch mit textiler Rückseite und das war GAR keine gute Idee!
Es ist zum Rucksack-nähen gänzlich ungeeignet! Ziemlich störrisch und Wenden war fast unmöglich. Den Stoff benutze ich dafür nicht wieder...
Das einzig Praktische: Er ist komplett ungefüttert.


Weil viele schon gefragt haben, hier ist eine Zutatenliste für den Piggyback:

Außenstoff: 80 x 140 cm
Innenstoff: 50 x 140 cm
Ein Stück dickeres Vlies für die Träger: ca. 30 x40 cm
(oder dünneres Vlies dann mehrlagig verwenden)

Als Reißverschluss eigent sich am besten Meterware, davon dann 75 cm mit 3 Schiebern.

Die Schnallen gibt es direkt hier, davon werden je zwei benötigt.

Zusätzlich noch 5cm Klettband
und 30cm Gummiband, ca. 1 cm breit.

Kommentare:

Memo hat gesagt…

Die Mühe hat sich aber mehr als gelohnt, der Rucksack ist wieder wunder wunderschön geworden!

Lg Meike

Meertje hat gesagt…

Super,super schön!
Liebe Grüße Miriam

Teufelchen hat gesagt…

Wow, der ist aber toll geworden aus Wachstuch, aber ich kann mir das vorstellen, daß das wirklich sehr schwierig zu nähen war - gut zu wissen, dann werde ich den SO NICHT nähen ;-) Abwischbar ist zwar gut, aber man zum Glück kann man ja auch alles Selbstgenähte in die Waschmaschine geben.
Vielen Dank schonmal für die Angaben - ist das jetzt für die Kindergröße?
Lg Teufelchen

Marion (SiMa) hat gesagt…

Der Rucksack sieht total süß aus und somit hat sich das Ärgern dann doch ausgezahlt ;-)

GLG Marion

Isabell hat gesagt…

Hallo Teufelchen!
Die "Grundgröße" ist ja immer gleich (ca.24x32x11cm), der Unterschied liegt ja nur in den Trägern und der Länge der Bänder, daher sind die Angaben identisch.
Liebe Grüße,
Isabell

Frileluna hat gesagt…

Kompliment, wie schön du diesen Rucksack wieder genäht hast.

GLG Frieda